Hilfe & Kontakt 030-403688000
Lieferung bis in die Wohnung 30 Tage Wiederrufsrecht Kauf auf Rechnung

Ecksofas ( Produkte)

Ecksofa - ideal zum Sitzen, Liegen und Entspannen
Mit Stylefy eine bequeme Eckcouch kaufen

Ecksofas machen ein Wohnzimmer erst so richtig gemütlich. Das Angebot ist groß und reicht von Zwei- und Dreisitzern über Eck bis zu großzügigen Wohnlandschaften. Das Ecksofa fügt sich in verschiedene Grundrisse ein und ist in diversen Größen erhältlich. Kleine Ecksofas sind perfekt für kleinere Wohnzimmer und Apartments mit einem einzigen Wohnraum. Wer ein Möbelstück sucht, das sich gleichzeitig zum Schlafen eignet, ist mit einem Ecksofa mit Schlaffunktion gut beraten. Wir informieren Sie über die Eigenschaften und Vorteile, die Ihnen moderne Ecksofas bieten!

Inhaltsverzeichnis

Das richtige Ecksofa kaufen: Welche Eckcouch passt zu Ihnen?

Suchen Sie einen bequemen Sitzplatz zum Fernsehen und Lesen? Nutzen Sie die Couch überwiegend alleine, mit Ihrem Partner oder mit der Familie? Soll das Ecksofa mit Schlaffunktion und Bettkasten ausgestattet sein? All diese Fragen sind wichtig und sollten vor dem Kauf geklärt werden. Grundsätzlich besteht ein Ecksofa aus Sitzmodulen, die an der Ecke aneinander grenzen. Die Form kann L-förmig sein oder bei größeren Modellen auch U-förmig gestaltet sein - in diesem Fall hat die Couch zwei Ecken. Abgerundete Formen sind ebenfalls möglich.

Legen Sie außerdem fest, ob das neue Möbelstück an der Wand stehen soll, an zwei Zimmerwände angrenzt oder ob Sie das Ecksofa frei im Raum aufstellen möchten. Der bezogene Rücken ist ein wichtiges Kriterium, so sieht die Couch von allen Seiten gut aus. Damit haben Sie auch später die Möglichkeit, den Standort zu verändern.

Die beiden Seitenteile können unterschiedlich lang sein und Platz für zwei oder drei Personen bieten. Ein Sonderfall, der sehr beliebt ist, ist eine Couch mit einer angeschlossenen Recamiere, auch unter der Bezeichnung Chaiselongue bekannt. Der langezogene Teil eignet sich perfekt zum Relaxen. Ähnlich bequem ist ein Ecksofa mit Hocker. Der Hocker kann als weitere Sitzgelegenheit genutzt werden, ist aber auch eine praktische Ergänzung, wenn Sie abends die Beine hochlegen möchten.

Noch mehr Sitz- und Liegekomfort bietet ein Ecksofa mit Relaxfunktion. Hier können Sie die Rückenlehne in der Neigung verstellen, das Sitzteil nach vorne ziehen oder mit zusätzlichen Kopf- und Fußstützen ein ausgesprochen bequemes Sitz- und Liegemöbel erwerben. Besonders die verstellbare Rückenlehne erweist sich bei der täglichen Nutzung als praktisch. Passen Sie die Rückenlehne an ihre Bedürfnisse an, sitzen Sie komfortabel und vermeiden Sie damit Rückenschmerzen!

Das Ecksofa mit Bettfunktion

Wenn der Platz beschränkt ist, kann eine kleine Eckcouch mit Schlaffunktion die Lösung sein. Auch für Gäste, die gelegentlich über Nacht bleiben, ist eine sogenannte Schlafcouch ideal. Mit einem integrierten Bettkasten haben Sie sogar Stauraum für das Bettzeug zur Verfügung. Die Schlaffunktion funktioniert so, dass Sie den Teil unter der Sitzfläche nach vorne ziehen und so eine ausreichend große Liegefläche schaffen. Alternativ gibt es auch Schlafsofas mit umklappbarer Rückenlehne, damit entsteht ebenfalls eine geräumige Fläche zum Schlafen. Praktisch, wenn Sie Kinder haben: Abnehmbare und waschbare Bezüge sorgen für Stressfreiheit.

Achten Sie bei darauf, dass die Polsterung der Schlafcouch zum längeren Liegen geeignet ist. Günstig sind Modelle mit Federkern, integrierter Gurtbespannung oder einem hochwertigen, belastbaren Schaumstoff in der richtigen Härte. Gerade dann, wenn Sie die Schlaffunktion regelmäßig nutzen, sollte die Liegefläche der Qualität einer guten Matratze entsprechen. Auch die Handhabung muss rasch und einfach funktionieren. Der Mechanismus zum Ausziehen der Liegefläche soll auch nach vielen Vorgängen noch so gut sein wie zu Beginn - nur dann wird die Eckcouch mit Schlaffunktion Ihre Erwartungen erfüllen!

Der Stil Ihres neuen Ecksofas: Von der Form bis zum Material

Wer ein Ecksofa kaufen möchte, kann aus zahlreichen Stilrichtungen wählen. Ecksofas bekommen Sie in puristischen Designs, in einer klassischen Optik oder in nostalgischen Versionen. Die Form ist in erster Linie für den Stil entscheidend. Prägende Details sind zum Beispiel die Form der Armlehnen, die Höhe der Rückenlehne und die Tiefe der Sitzfläche. Auch Kleinigkeiten können den Stil beeinflussen. Dazu gehören etwa die Beine der Couch aus Holz oder Metall, Steppungen und Knöpfe beim Bezug, lose oder feste Kissen als Lehne.

Stilistisch können Sie das Ecksofa exakt passend zu Ihrem sonstigen Einrichtungsstil kaufen. Aber auch Stilbrüche sehen manchmal faszinierend aus und setzen ganz besondere Akzente! Achten Sie in jedem Fall auf eine sorgfältige und solide Verarbeitung. Ob die Polsterung eher fest oder weich ist, ist einerseits Geschmackssache. Gut ist jedoch immer eine integrierte Rücken- beziehungsweise Beckenstütze für ein ermüdungsfreies und gesundes Sitzen.

Materialien - der Hauptbestandteil für Stil und Komfort

Bei den Bezugsstoffen haben Sie eine große Auswahl. Der Stoff kann aus Leinen, Baumwolle oder Synthetik sein. Mikrofaser ist besonders strapazierfähig, Samt ergibt eine edle, elegante Wirkung. Mit einem festen, einfarbigen Strukturstoff sieht die Couch robust und belastbar aus, während ein bunt bedruckter Stoff viel Stimmung in den Raum bringt. Auch Bezüge aus Leder oder Kunstleder sind beliebt. Bei einigen Modellen können Sie mehrere Farben und sogar verschiedene Bezüge miteinander kombinieren. Zu einer einfarbigen Couch sind beispielsweise Rückenkissen in einer Kontrastfarbe ein interessanter Blickfang.

Nehmen Sie sich Zeit, wenn Sie eine Eckcouch kaufen möchten! Die neue Couch von Stylefy wird Sie in Ihrer Wohnung mehrere Jahre begleiten. Wenn Komfort, Design, Funktionalität und Qualität eine Einheit bilden, haben Sie eine gute Wahl getroffen!

Filter
153