Hilfe & Kontakt 030-403688000
Lieferung bis in die Wohnung 30 Tage Wiederrufsrecht Kauf auf Rechnung

Kinder ( Produkte)

Kinderzimmermöbel von Stylefy: Wir stehen mit Rat zur Seite

Viele unterschiedliche Möbel gehören zu der geeigneten Einrichtung eines Kinderzimmers: ein Kinderbett, ein Tisch mit Stuhl und ein Schrank. Zusätzlich vielleicht noch ein Regal und für die Gemütlichkeit ein Sitzsack. Da stellt sich doch die Frage: Lieber alles einzeln aussuchen, oder gleich ein Kinderzimmer günstig als Komplett-Set kaufen?

Die Ansprüche von Eltern an Kindermöbel sind zurecht sehr hoch: Sie sollen gut aussehen, robust und sicher sein. Zudem sollen Kinderzimmermöbel Stauraum bieten, praktisch und funktional sowie strapazierfähig und beständig sein, bis zum jungen Erwachsenenalter! Das sind zumindest die Erwartungen der Eltern. Doch die Vorstellungen von Kindern und Eltern gehen oft weit auseinander. Hier erhalten Sie ein paar Tipps, wie Sie bestmöglich zusammenfinden.

Tipp: Beziehen Sie die Kinder bei der Auswahl der Möbel mit ein. Sie steigern so deren Vorfreude und geben Spielraum für die Kreativität Ihrer Kinder.

Kindermöbel günstig einkaufen und hübsch einrichten

Unser Sortiment beweist, modernes Design und komfortable Einrichtung müssen nicht teuer sein. Die Kinder sollten sich stets rundum wohlfühlen und wir bieten dafür die Möbel für Kinderzimmer.

Eltern stellen sich meist ein niedliches Kinderzimmer vor, das Gemütlichkeit ausstrahlt und zum Kuscheln einlädt. Doch vor allem kleine Kinder wollen ein lebendiges Kinderzimmer und fantasiereiche Abenteuer erleben: Prinzessinen und Ritter spielen und Kapitän oder Piraten sein. Herumtollen und toben ist genauso wichtig, wie ausruhen und schlafen.

Tipp: Mit neutralen Möbeln bleibt die Möglichkeit, sich mit zusätzlichen Spielmöbeln und Accessoires verschiedene Themenwelten zu schaffen.

Die passenden Möbel für Kinderzimmer zu finden, muss gar nicht schwer sein. Worauf es beim Einrichten von Kinderzimmern ankommt, das beantworten wir im Folgenden.

Das Bett als wichtigstes Möbel für Kinderzimmer

Beim Heranwachsen ist vor allem ein erholsamer Schlaf wichtig für die Gesundheit. Das ist grundsätzlich bei jedem unserer Betten gewährleistet. Die Hauptfrage ist eher die nach dem Platz und der Optik.

Eine beliebte Variante vom Kinderbett ist daher das Etagenbett. Es ist platzsparend und sicher. Kinder können sehr lebhaft träumen, daher bieten Hochbetten immer Schutz vor dem Herunterfallen.

Wird mehr Stauraum benötigt, dann empfiehlt sich ein Funktionsbett mit Schubladen oder Bettkästen. Wer es ganz schlicht bevorzugt, der entscheidet sich für ein unauffälliges Einzelbett. Dies lässt viel Spielraum für die eigene Gestaltung. Abenteuerlicher sind allerdings die Spielbetten. Damit kennt die Fantasie der Kleinen keine Grenzen mehr.

Kinderzimmer einrichten mit Stauraum für Habseligkeiten

Ordnung will gelernt sein, am besten schon von Anfang an. Das geht mit den unterschiedlichsten Möbeln für die Aufbewahrung von Kleidung und Spielsachen.

Hier eine kurze Übersicht für den perfekten Stauraum:

  • ein Kleiderschrank für die Garderobe
  • eine Kommode für Spielsachen und Bettwäsche
  • ein Nachttisch für ein Abenteuerbuch und die Leseleuchte
  • offene Regale für Kuscheltiere und weitere Bücher

Des Weiteren praktisch sind:

  • eine schmale Säulenkommode eignet sich für Puppen und Spielfiguren
  • ein ergänzendes Wandregal für Besonderheiten wie Urkunden oder Pokale

Tipps:
Der Kinderkleiderschrank sollte in ausreichender Größe für die gesamte Kleidung sein.
Regale eignen sich auch zum Unterbringen für Spielkisten.
Ein moderner Roll-Container ist die ideale Lösung für Schulunterlagen.

Kinderzimmer einrichten mit Sitzmöbel und Tisch

Die ersten Tische sind wohl dekoriert mit Plastikgeschirr für Teekränzchen oder werden zum Malen genutzt. Der Tisch ist sehr einfach gehalten und die dazugehörigen Kinderstühle sind meist sehr niedrig.

Aber schon ganz bald braucht es etwas Größeres, um Schularbeiten und Hausaufgaben zu erledigen. Ein Schreibtisch hat meist Schubladen und Fächer für Schulmaterial integriert. Für bequemes Sitzen eignet sich ein höhenverstellbarer Drehstuhl dazu. So fällt das Lernen gleich viel leichter.

Für gemütliche Pausen, zum Lesen oder um sich einzukuscheln eignen sich Sitzsäcke. Sie sind in Form von Kissen, Sesseln oder Bällen erhältlich. Zusätzlich als Hingucker für die Raumgestaltung bieten sie außerdem noch Sitzgelegenheiten für Freunde. Bei Kinderzimmermöbel für Mädchen werden gerne wärmere oder knallbunte Farben gewählt.

Kinderzimmer günstig in bester Qualität und modernstem Design

Material und Verarbeitung sollen höchste Sicherheitsstandards erfüllen: Bei kleinen Kindern sollten Möbel keine scharfen Kanten, sondern abgerundete Ecken aufweisen. Das Material sollte frei von Schadstoffen sein und wenn Lack verwendet wird, dann auf Wasserbasis.

Wer sich ein Komplett-Paket mit ausreichend Stauraum wünscht, für den eignet sich das passende Kinderzimmer-Set. Sie sind im modernen Design gleichermaßen stilvoll für Jungen und Mädchen. Außerdem lassen sie noch Spielraum in der Gestaltung für die individuelle Einrichtung.

Tipp: Das beste Kinderzimmer ist hell und bunt eingerichtet. Je nach Alter mit entsprechenden Spielmöbeln wie Rutsche oder Schaukelpferd.

Wissenswertes zur Auswahl von Kinderzimmermöbeln

Egal, in welchem Alter die Kinder sind, beziehen Sie sie in die Raumplanung mit ein. Die klassische Farbwahl für Kinderzimmermöbel für Mädchen in herzlichem Rosa und für Jungen in Blau wird heutzutage meist nur in Akzenten umgesetzt. Für ein gesundes Heranwachsen braucht ein jedes Kind ein wenig Freiraum, um sich selbst entfalten zu können. Mit einem hübsch gestalteten Kinderzimmer lässt es sich schöner spielen, leichter lernen und auch gerne zum Lesen einkuscheln.

Tipp: Egal ob Sie Kinderzimmermöbel für Jungen oder Mädchen suchen: Mehrere, unterschiedliche helle Lichtquellen sorgen für besseres Arbeiten am Schreibtisch bzw. für gemütliches Lesen im Bett.

Filter
619

Kinderzimmermöbel von Stylefy: Wir stehen mit Rat zur Seite

Viele unterschiedliche Möbel gehören zu der geeigneten Einrichtung eines Kinderzimmers: ein Kinderbett, ein Tisch mit Stuhl und ein Schrank. Zusätzlich vielleicht noch ein Regal und für die Gemütlichkeit ein Sitzsack. Da stellt sich doch die Frage: Lieber alles einzeln aussuchen, oder gleich ein Kinderzimmer günstig als Komplett-Set kaufen?

Die Ansprüche von Eltern an Kindermöbel sind zurecht sehr hoch: Sie sollen gut aussehen, robust und sicher sein. Zudem sollen Kinderzimmermöbel Stauraum bieten, praktisch und funktional sowie strapazierfähig und beständig sein, bis zum jungen Erwachsenenalter! Das sind zumindest die Erwartungen der Eltern. Doch die Vorstellungen von Kindern und Eltern gehen oft weit auseinander. Hier erhalten Sie ein paar Tipps, wie Sie bestmöglich zusammenfinden.

Tipp: Beziehen Sie die Kinder bei der Auswahl der Möbel mit ein. Sie steigern so deren Vorfreude und geben Spielraum für die Kreativität Ihrer Kinder.

Kindermöbel günstig einkaufen und hübsch einrichten

Unser Sortiment beweist, modernes Design und komfortable Einrichtung müssen nicht teuer sein. Die Kinder sollten sich stets rundum wohlfühlen und wir bieten dafür die Möbel für Kinderzimmer.

Eltern stellen sich meist ein niedliches Kinderzimmer vor, das Gemütlichkeit ausstrahlt und zum Kuscheln einlädt. Doch vor allem kleine Kinder wollen ein lebendiges Kinderzimmer und fantasiereiche Abenteuer erleben: Prinzessinen und Ritter spielen und Kapitän oder Piraten sein. Herumtollen und toben ist genauso wichtig, wie ausruhen und schlafen.

Tipp: Mit neutralen Möbeln bleibt die Möglichkeit, sich mit zusätzlichen Spielmöbeln und Accessoires verschiedene Themenwelten zu schaffen.

Die passenden Möbel für Kinderzimmer zu finden, muss gar nicht schwer sein. Worauf es beim Einrichten von Kinderzimmern ankommt, das beantworten wir im Folgenden.

Das Bett als wichtigstes Möbel für Kinderzimmer

Beim Heranwachsen ist vor allem ein erholsamer Schlaf wichtig für die Gesundheit. Das ist grundsätzlich bei jedem unserer Betten gewährleistet. Die Hauptfrage ist eher die nach dem Platz und der Optik.

Eine beliebte Variante vom Kinderbett ist daher das Etagenbett. Es ist platzsparend und sicher. Kinder können sehr lebhaft träumen, daher bieten Hochbetten immer Schutz vor dem Herunterfallen.

Wird mehr Stauraum benötigt, dann empfiehlt sich ein Funktionsbett mit Schubladen oder Bettkästen. Wer es ganz schlicht bevorzugt, der entscheidet sich für ein unauffälliges Einzelbett. Dies lässt viel Spielraum für die eigene Gestaltung. Abenteuerlicher sind allerdings die Spielbetten. Damit kennt die Fantasie der Kleinen keine Grenzen mehr.

Kinderzimmer einrichten mit Stauraum für Habseligkeiten

Ordnung will gelernt sein, am besten schon von Anfang an. Das geht mit den unterschiedlichsten Möbeln für die Aufbewahrung von Kleidung und Spielsachen.

Hier eine kurze Übersicht für den perfekten Stauraum:

  • ein Kleiderschrank für die Garderobe
  • eine Kommode für Spielsachen und Bettwäsche
  • ein Nachttisch für ein Abenteuerbuch und die Leseleuchte
  • offene Regale für Kuscheltiere und weitere Bücher

Des Weiteren praktisch sind:

  • eine schmale Säulenkommode eignet sich für Puppen und Spielfiguren
  • ein ergänzendes Wandregal für Besonderheiten wie Urkunden oder Pokale

Tipps:
Der Kinderkleiderschrank sollte in ausreichender Größe für die gesamte Kleidung sein.
Regale eignen sich auch zum Unterbringen für Spielkisten.
Ein moderner Roll-Container ist die ideale Lösung für Schulunterlagen.

Kinderzimmer einrichten mit Sitzmöbel und Tisch

Die ersten Tische sind wohl dekoriert mit Plastikgeschirr für Teekränzchen oder werden zum Malen genutzt. Der Tisch ist sehr einfach gehalten und die dazugehörigen Kinderstühle sind meist sehr niedrig.

Aber schon ganz bald braucht es etwas Größeres, um Schularbeiten und Hausaufgaben zu erledigen. Ein Schreibtisch hat meist Schubladen und Fächer für Schulmaterial integriert. Für bequemes Sitzen eignet sich ein höhenverstellbarer Drehstuhl dazu. So fällt das Lernen gleich viel leichter.

Für gemütliche Pausen, zum Lesen oder um sich einzukuscheln eignen sich Sitzsäcke. Sie sind in Form von Kissen, Sesseln oder Bällen erhältlich. Zusätzlich als Hingucker für die Raumgestaltung bieten sie außerdem noch Sitzgelegenheiten für Freunde. Bei Kinderzimmermöbel für Mädchen werden gerne wärmere oder knallbunte Farben gewählt.

Kinderzimmer günstig in bester Qualität und modernstem Design

Material und Verarbeitung sollen höchste Sicherheitsstandards erfüllen: Bei kleinen Kindern sollten Möbel keine scharfen Kanten, sondern abgerundete Ecken aufweisen. Das Material sollte frei von Schadstoffen sein und wenn Lack verwendet wird, dann auf Wasserbasis.

Wer sich ein Komplett-Paket mit ausreichend Stauraum wünscht, für den eignet sich das passende Kinderzimmer-Set. Sie sind im modernen Design gleichermaßen stilvoll für Jungen und Mädchen. Außerdem lassen sie noch Spielraum in der Gestaltung für die individuelle Einrichtung.

Tipp: Das beste Kinderzimmer ist hell und bunt eingerichtet. Je nach Alter mit entsprechenden Spielmöbeln wie Rutsche oder Schaukelpferd.

Wissenswertes zur Auswahl von Kinderzimmermöbeln

Egal, in welchem Alter die Kinder sind, beziehen Sie sie in die Raumplanung mit ein. Die klassische Farbwahl für Kinderzimmermöbel für Mädchen in herzlichem Rosa und für Jungen in Blau wird heutzutage meist nur in Akzenten umgesetzt. Für ein gesundes Heranwachsen braucht ein jedes Kind ein wenig Freiraum, um sich selbst entfalten zu können. Mit einem hübsch gestalteten Kinderzimmer lässt es sich schöner spielen, leichter lernen und auch gerne zum Lesen einkuscheln.

Tipp: Egal ob Sie Kinderzimmermöbel für Jungen oder Mädchen suchen: Mehrere, unterschiedliche helle Lichtquellen sorgen für besseres Arbeiten am Schreibtisch bzw. für gemütliches Lesen im Bett.

Weiter lesen next Text verstecken next